Pizza Bella: die beliebtesten Pizzabeläge aller Zeiten

Pizza Bella: der beliebteste Pizzabelag aller Zeiten

Pizza ist unbestreitbar eines der beliebtesten Gerichte der Welt. Menschen aus allen Ecken der Welt kennen es und sie haben höchstwahrscheinlich in ihren Heimatländern eine Version davon gegessen. Es gilt als universelle Mahlzeit, die zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder einfach als einfacher Snack gegessen werden kann. 

Ein Teil dessen, was Pizza so besonders macht, sind die Beläge. Diese fügen normalerweise den ganzen Geschmack hinzu und machen die Pizza zu dem ikonischen Essen, für das sie bekannt ist. Nun, es gibt Tausende von verschiedenen Belägen, die Sie auf Pizza legen können, aber schauen Sie sich diese Liste der beliebtesten Beläge aller Zeiten an. 

Peperoni
Ohne diese ikonischen runden Schnitte roter Peperoni würde es sich nicht wie eine Pizza anfühlen. Manche Leute sagen, dass Sie im Zweifelsfall mit einer einfachen Käse-Peperoni-Pizza nichts falsch machen können. Diese Toppings haben diesen würzigen und salzigen Geschmack, den jeder liebt. Tatsächlich fragen die Kunden hier bei Pizza Bella manchmal sogar nach zusätzlichen Portionen. 

Pilze
Ein weiteres Topping, das viele Aromen hinzufügt, sind Pilze. Diese Zutat ist einfach zuzubereiten und lässt die Pizza auch himmlisch riechen! Außerdem ist es nicht zu hart für die Palette, sodass Sie es mit fast jedem anderen Topping kombinieren können. 

Speck
Wenn Sie mit Peperoni und Würstchen nicht zufrieden sind, können Sie der Mischung immer Speck hinzufügen! Diese unfehlbare Zutat wird den Geschmack der Pizza mit Sicherheit verbessern, insbesondere wenn das Speckfett in den Teig eindringt. Für beste Ergebnisse muss der Speck fein gehackt und gleichmäßig verteilt werden. 

Zwiebeln
Dies ist eine wichtige Zutat, die viele verschiedene Gerichte besser schmecken lässt, daher macht es nur Sinn, dass Zwiebeln auch zu Pizza passen. Bevor sie auf die Pizza gelegt werden, werden Zwiebeln normalerweise in kleine Stücke geschnitten oder in eine runde Form gebracht und dann gebraten. Tatsächlich können Sie diese Zwiebeln auch alleine essen und sie sollten fantastisch schmecken. 

Basilikum
Wenn Sie nach Italien reisen, werden auf Pizzen normalerweise Basilikumblätter verstreut. Dies ist nicht nur ein beliebter Pasta-Belag, sondern passt auch gut zu Pizza. Dieses frische Blattaroma passt gut zu Tomaten und sorgt für eine ausgezeichnete Kombination.

Unsere bescheidene Pizzeria befindet sich in Österreich und bietet alle Pizzageschmacksrichtungen, die Sie kennen und lieben. Genießen Sie einige der klassischen italienischen Pizzen oder probieren Sie etwas Neues mit unseren österreichischen Zutaten! Sie können Ihre Pizza sogar individuell gestalten und unseren Küchenchef bitten, nur Ihre Lieblingsbeläge hinzuzufügen. 

Genießen Sie authentische italienische Pizza mit dem gewissen Etwas, wenn Sie bei uns speisen!unsere Website, um die vollständige Speisekarte zu sehen, und senden Sie uns eine E-Mail an Besucheninfo@pizzabella.at, Siewenn Sie Fragen haben. Bis dahin freuen wir uns, Sie bald bedienen zu dürfen!